Erklärung Core Schamanismus:

Michael Harner studierte in jahrelangen Studien die großen schamanischen Heilpraktiken bei den Indianern Süd- und Nordamerikas und fasste die unterschiedlichsten Techniken zusammen, die heute als Core Schamanismus bekannt sind.

Erklärung Trommelgruppe:

Ein monatliches Treffen für Menschen aus verschiedensten Umfeldern, die an schamanischen Methoden interessiert sind und die heilsamen Kräfte kennenlernen und anwenden wollen.

Wer kann mitmachen?

Das Basisseminar der Foundation for Shamanic Studies (www.fss.at) oder persönliche Erfahrungen mit der nichtalltäglichen Wirklichkeit sind Voraussetzung! Man kann auch als Klient oder Interessierte/r von einem derTrommelkreisteilnehmerInnen mitgebracht werden.

Was ist zu beachten?

Der schamanische Weg des Heilens dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und soll als Ergänzung und Unterstützung gesehen werden , ersetzt jedoch nicht die Behandlung und Diagnose eines Arzt oder Therapeuten.  Veranstalter/in haften nicht für Verlust von Wertgegenständen,Kleidung, bei Unfällen  und sonstige Schäden während der Veranstaltung. Bei Sachbeschädigungen an Kursräumen oder Gegenständen sind der/die VerursacherIn verantwortlich -in diesem Fall muss der Veranstalter nichts nachweisen.

Wo?

genaue Adresse der Trommelgruppe, die in Schwechat stattfindet, per Mail:  jakl.martin(ät)gmail.com

 

Bitte mitbringen: Decke,Tuch,Schreibzeug,Trommel und Rassel zum Reisen!

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!